Sie ist die Erste bayernweit – Erste FSJlerin in der Politik

Viele junge Menschen brauchen nach der Schule erst noch ein wenig Orientierung, bevor sie eine Ausbildung oder ein Studium antreten. Dafür gibt es das Freiwillige Soziale Jahr – kurz FSJ. Normalerweise sind die jungen Erwachsenen im Rettungswesen, in der Pflege oder im Sport tätig. Absolutes Novum: es gibt jetzt auch ein FSJ in der Politik. Das erste bayernweit. Und das absolviert eine 18-Jährige in Würzburg.