Senior auf Autobahn von LKW erfasst und schwer verletzt

Am Mittwochnachmittag ist auf der A71 im Landkreis Bad Kissingen ein Mann schwer verletzt worden. Der 77-jährige Autofahrer aus Thüringen befand sich auf der Autobahn kurz nach der Anschlussstelle Bad Kissingen in Fahrtrichtung Erfurt. Nach ersten Erkenntnissen musste der Mann wegen einer Panne auf dem Standstreifen halten. Er verließ seinen Mercedes und wurde dann offenbar von einem LKW erfasst, der auf der rechten Fahrspur unterwegs war. Nach einer Erstversorgung durch den Rettungsdienst wurde der Schwerverletzte mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht.