Sebastian Wetzel – der ehrenamtliche Samariter

Sebastian Wetzel vom Arbeiter-Samariter- Bund Schweinfurt ist am 4. Dezember für zweieinhalb Wochen auf die Philippinen geflogen um zu Helfen. Nach dem verheerenden Taifun „Haijan“ leistete er medizinische Hilfe in Palo, einer Kleinstadt in der Region Tacloban. Eine intensive Zeit für den Helfer. Doch die Dankbarkeit der Patienten gibt ihm immer wieder die Kraft und Motivation in Krisengebieten zu fliegen.