Schwerer Unfall:80-jähriger PKW Fahrer überschlägt sich

Schwerer Verkehrsunfall – Am Sonntagnachmittag ist ein 80 – Jähriger PKW-Fahrer bei Werneck im Landkreis Schweinfurt lebensgefährlich verletzt worden. Der Ford-Fahrer war kurz vor 12 Uhr 30 auf der B19 in Fahrtrichtung Würzburg unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache kam der Mann bei Zeuzleben von der Fahrbahn ab, fuhr eine Böschung hinauf und überschlug sich. Der PKW kam auf dem Dach zum Liegen. Der Fahrer musste von der Feuerwehr befreit werden. Ein Rettungshubschrauber flog den Mann mit lebensgefährlichen Verletzungen in eine Klinik. Der Totalschaden am Fahrzeug wird auf 8.000 Euro geschätzt.