Schweinfurter Volksfest eröffnet

Mit dem traditionellen Bieranstich ist am Freitagabend das diesjährige Schweinfurter Volksfest eröffnet worden. Oberbürgermeister Sebastian Remelé bewies Routine. Er benötigte nur zwei Schläge, bis der Gerstensaft floss.

Das Schweinfurter Volksfest dauert in diesem Jahr bis zum 30. Juni. Einen ersten Höhepunkt gibt es bereits am Samstag, den 21. Juni. Um 12:30 startet dann auf dem Marktplatz ein Festzug mit rund 1.500 Mitwirkenden zum Volksfestplatz. Nach dem Eintreffen der Musikkapellen, Fußgruppen und Pferdegespanne dort, beginnt um 14:00 im Festzelt das unterfränkische Gautrachtenfest.

Während der gesamten Volksfestzeit gibt es zahlreiche Sonderaktionen für Jung und Alt und ein tägliches musikalisches Rahmenprogramm im Festzelt. Unter anderem tritt dort am Dienstagabend Tim Toupet auf. Bereits am Sonntag, den 22. Juni dürfen sich die Besucher außerdem über einen Comedy-Frühschoppen mit Helmut Schleich und „Les Derhosn“ freuen. Das gesamte Programm finden Sie hier.

TV touring berichtet täglich vom Schweinfurter Volksfestplatz. Unseren Volksfest-Stammtisch aus dem Festzelt sehen Sie an den Wochenenden ab 18 Uhr und wochentags ab 18 Uhr 30.