Schweinfurter Breakdance in Berlin: „Breakin‘ Mozart“ Premiere

Die Dancefloor Destruction Crew ist schon lange über die Schweinfurter Grenzen hinweg als kreativ- innovative Breakdancegruppe bekannt. Durch Auftritte bei „Got to dance 2013“, „Das Supertalent 2010“ und großen Titeln wie Breakdance-Weltmeister  2007 & 2012 haben die DDC es geschafft aus ihrer Leidenschaft, dem Tanzen, ihren Beruf zu machen. An diesem Donnerstag feiern Sie mit ihrer neuartigen Bühnenshow „Breakin‘ Mozart“ in der Hauptstadt Premiere. Meine Kollegin Melanie Hofmann hat sie zwei Tage vor dem großen Auftritt vor dem Brandenburger Tor zu einem Interview getroffen.