Schweinfurt ist bunt ausgezeichnet

Dem Bündnis für Demokratie und Toleranz wird derWürzburger Friedenspreis 2015 verliehen. Mit der Preisverleihung würdigt das Komitee die Arbeit des Bündnisses gegen Rassismus und rechtsradikale Netzwerke. “Schweinfurt ist bunt” versteht sich als Zusammenschluss von inzwischen 66 Vereinen, Organisationen, Parteien und Gruppen, sich gemeinsam gegen Rechtsextremismus und Fremdenhass, für Demokratie und Toleranz engagieren. Der Friedenspreis ist mit 1500.- Euro dotiert, Die Preisverleihung findet am Sonntag den 12. Juli 2015 um 11 Uhr im Mainfranken Theater in Würzburg statt.