Schuldig in allen Anklagepunkten – Geldfälscher-Prozess findet ein Ende

Seit Ende August läuft ein Prozess gegen drei Männer aus dem Landkreis Bad Kissingen vor der ersten Großen Strafkammer des Schweinfurter Landgerichts – unter anderem wegen Geldfälschung müssen sie sich verantworten. Von Juli bis Oktober 2014 sollen die Angeklagten Geld gefälscht und in Umlauf gebracht haben. Heute wurde das Urteil gesprochen.