Schölnhauer Kunsthaus Haßloch – Fruchtige Kunst

Ein Foto machen ist nicht schwer. Ein Bild malen geht vielleicht auch noch. Aber ein Bild malen, das exakt so aussieht wie Foto. Das ist Kunst. Genauer gesagt: es ist „Fotorealismus“. Ursprünglich kommt er aus Amerika. Den ersten richtigen Schritt in die Öffentlichkeit machte diese Form der Malerei jedoch in Deutschland. Auf der „documenta 5“ 1972 in Kassel. Heute – ein bisschen weiter südlich der Autobahn A7 gibt es zurzeit wieder Fotorealismus zu bestaunen. Und zwar in Bad Kissingen.