Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar

Schließung der Ledward-Kaserne

Jetzt ist es offiziell: Am 19.September 2014 wird die Ledward-Kaserne in Schweinfurt endgültig geschlossen. Und somit rücken bis zu diesem Termin auch die letzten Soldaten ab. Aktuell sind es 760 Soldaten, die noch hier leben und arbeiten. 472 Zivilbeschäftigte haben ebenfalls ihre Kündigungen zum 30. September nächsten Jahres erhalten. Die Kaserne soll dann zu einem internationalen Universitätsgelände der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt ausgebaut werden. Grundstückskäufe durch die Stadt sind ebenfalls in Überlegung.