Scherenburgfestspiele: Ladykillers

In Gemünden beginnen die Scherenburgfestspiele. In der Komödie Ladykillers stehen dabei Darsteller aus Gemünden auf der Bühne. Hinter den Kulissen arbeiten unzählige Ehrenamtliche mit. Neuling im Team ist der Regisseur Marco Wohlwend. Unser Bericht entstand bei der Hauptprobe. Die Festspiele dauern bis zum 16. August – zu sehen ist außer Ladykillers auch die Komödie „Diener zweier Herren“ und das Familienstück „Pippi Langstrumpf“.

www.scherenburgfestspiele.de