Sanierung des Botanischen Gartens

Der älteste botanische Garten Bayerns, ist in Würzburg. Dieser gehört zur Universität und befindet sich seit den 60er Jahren im Steinbachtal. Die 9 ha große Fläche wurde in den letzten Jahren für 8 Millionen Euro saniert und lädt studierende sowie Besucher zu einem Rundgang durch die Pflanzenwelt ein. Dort steht unter anderem ein moderner informations- uns Lehrpavillon sowie Landschaftsabschnitte aus der ganzen Welt zur Verfügung.