s.Oliver Würzburg gewinnt gegen Braunschweig – die Stimmen zum Spiel

Die Stimmen von s.Oliver Würzburg nach dem gewonnenen Spiel gegen die Basketball Löwen Baunschweig: mit Trainer Doug Spradley, Geschäftsührer Steffen Liebler und Center Kresimir Loncar.

 

 

Basketball-Bundesliga:

s.Oliver Würzburg schlägt die Basketball Löwen Braunschweig 93:89.

Nach vier erfolglosen Spielen in Folge holt Würzburg wieder einen Sieg.

In der offen geführten Partie führen die Hausherren zur Pause 41:40. Das dritte Viertel positiv für Würzburg – nach diesem Abschnitt steht es 70:65. Der letzte Durchgang mit einem richtigen Fehlstart: s.Oliver Würzburg bleibt 5 Minuten ohne Korberfolg. Braunschweig nutzt diese Phase – zieht an den Gastgebern vorbei (70:76). Mit Kampf und Willen dreht s.Oliver Würzburg noch diese Begegnung – das Team gewinnt verdient 93:89.

Überragende Würzburger Akteure: Brendan Lane – 30 Punkte – 7 Rebounds.

Jake Odum – 16 Punkte – 14 Assist – 6 Rebounds.