s.Oliver Baskets mit Heimsieg gegen Ludwigsburg

Stefan Koch feiert eine gelungene Heimpremiere: der Trainer der s.Oliver Baskets holt gegen Ludwigsburg den zweiten Heimsieg der Saison – und das absolut ungefährdet: nach dem dritten Viertel führt Würzburg mit 24 Punkten, am Ende heißt es 69:58 für den Tabellenletzten. Gegen die Gäste um den ehemaligen Würzburger Trainer John Patrick trumpfen vor allem seine ehemaligen Schützlinge auf: John Little, Ben Jacobson und Jason Boone erzielen 41 der 69 Würzburger Punkte. Am Samstag findet in Tübingen das Kellerduell gegen den Vorletzten statt, der am Wochenende überraschend in Hagen gewonnen hat.