Residenznacht

Die Würzburger Residenz ist ein Besuchermagnet. Im vergangenen Jahr besichtigten mehr als 321.000 Menschen das Weltkulturerbe.
Zur Residenznacht konnten Touristen und Einheimische bis weit nach Mitternacht durch das Schloss wandeln. 1.800 Besucher durften dieses Nachtprogramm genießen. Das Programm war breit gefächert – jeder Besucher sollte selbst sein persönliches Highlight herausfinden. Im 20 Minuten-Takt schlenderten die Besucher von einem musikalischen Leckerbissen zum anderen. Dazwischen blieb noch genug Zeit für das leibliche Wohl.