Remelé und Nuß neue Vorsitzende der Region Mainfranken GmbH

Die Region Mainfranken GmbH hat zwei neue Vorsitzende. In der gestrigen Gesellschaftsversammlung wurde Schweinfurts Oberbürgermeister, Sebastian Remelé, zum neuen Vorsitzenden gewählt. Er übernimmt das Amt von Landrat Thomas Habermann. Zum Neuen Stellvertreter des Vorsitzes, wurde Eberhard Nuß, Landrat des Landkreises Würzburg.

Die Regionalentwicklungsgesellschaft strebt die Stärkung Mainfrankens als eigenständiger, attraktiver Wirtschaftsstandort und Lebensraum an.