Reaktionen auf Behördenverlagerung

Der am Mittwoch vorgestellte Plan zur Behördenverlagerung in Bayern stößt schon jetzt auf unterschiedliche Reaktionen. Umstritten ist insbesondere die Verlagerung des Staatsarchivs von Würzburg nach Kitzingen. Während die CSU die Pläne von Heimatminister Markus Söder begrüßt, sieht die SPD darin einen großen Schaden für Würzburg als Wissenschaftsstadt.