Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar

Qualitäts-Zertifikat für König-Ludwig-Haus

Das Würzburger König-Ludwig-Haus hat als erstes Krankenhaus in Bayern die Zertifizierung zum Endoprothetik Zentrum der Maximalversorgung erlangt. Dieser freiwillige Qualitätscheck wurde letztes Jahr von der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie in Zusammenarbeit mit dem Berufsverband der Fachärzte für Orthopädie und Unfallchirurgie eingeführt. Das Zertifikat bescheinigt eine hohe Behandlungsqualität. In Deutschland werden jährlich rund 400.000 künstliche Hüft- und Kniegelenke implantiert. Über 1000 davon im König-Ludwig-Haus.