Punkteteilung am Dallenberg

Trotz besserer Chancen kommen die Würzburger Kickers im Duell mit dem FC Ingolstadt 04 II über ein 1:1 Unentschieden nicht hinaus.

Würzburg erspielte sich in beiden Hälften glasklare Chancen, im Abschluss zeigten sich die Rothosen nicht unbedingt effektiv. Ingolstadt reichte in Minute 48 ein Sonntagschuss von Robert Bauer zur 1:0 Führung. Würzburg danach vor 1637 Zuschauern in der flyeralarm Arena bemüht den Ausgleich zu erzielen, was in Minute 78 gelang.  Chritopher Bieber nutzte einen Strafstoss zum 1:1 Ausgleich, Biebers 13. Saisontor. Die Würzburger Kickers in der Regionalliga Bayern weiter auf Tabellenplatz zwei.