Prozessfortsetzung versuchter Mord – Beweisaufnahme fast abgeschlossen

Vor dem Schweinfurter Landgericht muss sich seit Anfang Juli ein 32-Jähriger wegen versuchten Mordes verantworten. Nach einem Trinkgelage im Oktober letzten Jahres kam es zwischen dem Angeklagten und dem 50-jährigen Opfer zu einer Auseinandersetzung. Dabei wurde das Opfer mit Schlägen und Tritten lebensgefährlich verletzt.