Prozessauftakt: Versuchter Mord in Marktheidenfeld

Versuchter Mord und gefährliche Körperverletzung legt die Staatsanwaltschaft einem 22-Jährigen zur Last. Der Mann soll im Juni vergangenen Jahres in eine Wohnung in Marktheidenfeld eingedrungen sein. Dort wollte er eigentlich den neuen Partner seiner Ex-Freundin überfallen. Erst, als sein Opfer lebensgefährlich verletzt am Boden lag, bemerkte der Täter eine folgenschwere Verwechslung.