Praktika für unbegleitete Flüchtlinge

Alle 10 jugendlichen Asylbewerber aus Eritrea und Mali, die seit Anfang Dezember auf dem Volkersberg im Landkreis Bad Kissingen untergebracht sind, haben seit Ende Februar einen Praktikumsplatz. Unterschiedliche örtliche Betriebe haben den Flüchtlingen Stellen angeboten, unter anderem in KFZ Werkstätten, Installationsfirmen oder als Landmaschinenmechaniker – trotz teils hoher bürokratischer Hürden und Sprachbarrieren. Noch bis Mitte März sind die Jugendlichen auf dem Volkersberg untergebracht, danach kommen sie in eine Unterkunft in Würzburg..