Planungen sind fortgeschritten – Asylunterkunft in den Conn-Barracks

Am Montag öffnet also die Notunterkunft in Gerolzhofen. Es ist die Sporthalle geworden, weil andere Einrichtungen nicht dafür geeignet sind oder aber einfach nicht zur Verfügung stehen. Wie die Conn-Barracks bei Schweinfurt. Landrat Florian Töpper setzt sich schon seit längerem für eine Öffnung des Areals ein. Wohl mit Erfolg.