Pflege am Boden: Smartmob auf dem Fest der Kulturen

Zu wenig Fachkräfte und immer weniger Zeit für Patienten. Nur zwei Probleme, die dem Pflegesystem aktuell zu schaffen machen. Auf diese Missstände will der Zusammenschluss „Pflege am Boden“ hinweisen. Auch in Mainfranken fanden in der Vergangenheit schon Aktionen statt. Jetzt machte „Pflege am Boden“ auf dem Fest der Kulturen in Kitzingen erneut auf ihr Anliegen aufmerksam.