Passion 2018 – Ein Dorf spielt Theater

Die fränkischen Passionsspiele Sömmersdorf. Ein Theater über die Lebens- und Leidesgeschichte von Jesus Christus. Spielten bei der ersten Aufführung im Jahr 1933 nur 70 Dorfbewohner mit, stehen 2013 bereits über 250 Darsteller auf der Bühne. Hier liefert das Dorf eine schauspielerische Meisterleistung ab. Und die soll es auch im nächstes Jahr wieder geben. Im Juni 2018 gehen die fränkische Passionsspiele in ihr 17. Spieljahr. Aber schon Monate zuvor stellt sich die Frage: Wer spielt im kommenden Jahr wieder mit?