Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar

Orthopädie im Dialog – das künstliche Kniegelenk

In der Veranstaltungsreihe Orthopädie im Dialog können sich Interessierte im König Ludwig Haus  über aktuelle orthopädische Entwicklungen und Behandlungsmethoden informieren. An 5 Abenden stehen Ärztliche Vorträge sowie Frage- und Gesprächsrunden auf dem Programm. Die erste Veranstaltung hatte das künstliche Kniegelenk zum Thema. Im König-Ludwig-Haus werden jedes Jahr 500 künstliche Kniegelenke eingesetzt.