Offener Brief: Flüchtlingshelfer kritisieren Zustände in Unterkünften

Ohne die Ehrenamtlichen wäre der Flüchtlingsstrom nicht zu bewältigen – Diese Satz hören wir seit letztem Jahr immer wieder. Doch genau diese Ehrenamtlichen haben sich jetzt in einem offenen Brief an die Regierung gewandt. Sie üben massive Kritik an den Abläufen in den Asylunterkünften am Hubland und am Technikum.