Notfall-Ausweis für Senioren

In einer lebensbedrohlichen Situation können die Rettungskräfte anhand des Ausweises erkennen, welche Vorerkrankungen beim Patienten vorliegen, welche Medikamente er einnimmt. Der Ausweis ist dank Sponsoren in einer Auflage von 10.000 Euro erschienen. Erhältlich ist der Ausweis in der Borschüre Seniorenwegweiser. Außerdem ist er in der BSB-Geschäftsstelle erhältlich, sowie auf der Internetseite des Seniorenforums Würzburg.