Noch 13 Spiele bis zum Aufstieg für die Würzburger Kickers

Die Würzburger Kickers sind erfolgreich aus der Winterpause zurückgekommen. Der Tabellenführer besiegte in der Regionalliga Bayern den SV Heimstetten mit 4:1. Die Rothosen haben die Tabellenführung damit souverän verteidigt. Einen Doppelpack erzielte Kapitän Amir Shapourzadeh, zudem trafen Weißenberger und Gutjahr.