Nie mehr Party im W 3

Am Aschermittwoch ist alles vorbei. Das W 3 wird abgerissen. Über 40 Jahre lang wurde in der Schweinfurter Straße 1 gefeiert, getanzt und getrunken. Eine Ära neigt sich dem Ende zu. Bis 9. Februar, dem Faschingsdienstag, wird bei einer sogenannten Abrisstour mit etlichen Partys Abschied gefeiert. Für viele Generationen war die Adresse ein besonderer Treffpunkt. Die etwa 40 Mitarbeiter, die im W 3, meist als Mini-Jobbler arbeiteten, müssen sich nach neuer Arbeit umsehen. Abe dem Aschermittwoch werden die Vorbereitungen für den Abriss der Gebäude beginnen. Jetzt sollen Eigentumswohnungen auf dem Gebäude erbaut werden.

Die besten Bilder von der Abschlussparty gibt’s dann auf  www.eraffe24.de