Neuwahlen der IHK- Vollversammlung

Sie gilt als das „Parlament der mainfränkischen Wirtschaft“ – Die Vollversammlung der Industrie- und Handelskammer Würzburg-Schweinfurt. Die ehrenamtlichen Mitglieder repräsentieren Industrie, Handel und Dienstleistungen in Mainfranken. Drei bis vier Mal im Jahr treffen sie sich, um über grundsätzliche Themen zu beraten und Entscheidungen zu fällen. Bis zum 9. Oktober haben die Mitgliedsbetriebe von heute an die Gelegenheit, das Gremium neu zu wählen.