Neujahrsempfang der CSU Stadtratsfraktion

Die CSU Stadtfraktion Würzburg veranstaltet seinen traditionellen Neujahrempfang mit einem ganz besonderen Gast: Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer ist extra aus München angereist, um eine Festrede zu halten.Rund 700 Gäste kamen zum traditionellen Neujahrsempfang der Stadtratsfraktion Würzburg in das Congress Centrum. In seiner Festrede lobt Mnisterpräsident Seehofer Bayerns wirtschaftliche Stärke. Auch in Sachen Bildung sei der Freistaat Spitzenreiter. Dennoch gibt es hier noch Investitionsbedarf. Die Studiengebühren müssen abgeschafft und Schüler individueller gefördert werden. Ein weiteres Thema seiner Rede ist die Verkehrsinfrastruktur. Der Ministerpräsident fordert, wie es in anderen europäischen Ländern bereits üblich ist, eine Einführung der Maut auf deutschen Autobahnen. Ein großes Problem kommt in den nächsten Jahren durch den demographischen Wandel auf uns zu. Denn das Verhältnis zwischen jung und alt wird immer ungünstiger.