Neues Verkehrskonzept für Gerolzhofen?

Die Stadt Gerolzhofen will noch in diesem Jahr ein neues Verkehrskonzept für die Innenstadt in Angriff nehmen. Verschiedene Fachbüros wurden bereits angefragt zu überprüfen, ob die bisherige Verkehrserschließung Bestand haben soll oder ob die Verkehrsströme neu gelenkt werden müssen. Dabei müsse der Stadtrat nicht zwingend das günstigste Angebot nehmen, sondern das interessanteste, so Bürgermeister Thorsten Wozniak. Besonders die vier Hauptachsen der Stadt – Marktstraße, Marktplatz, Weiße-Turm-Straße und Spitalstraße – sollen überprüft werden. Außerdem muss die Erreichbarkeit des Einzelhandels gewährleistet werden, Fuß- und Radwege sollen integriert und ausreichend Parkplätze geboten werden.