Neueröffnung nach Übernahme

Neueröffnung nach Übernahme: Am 1.April 2015 wurde das Autohaus Kümmeth und Ziegler aus Schweinfurt von der Firma Löffler GmbH übernommen – inklusive aller 55 Angestellten. Unter der Leitung von Robert Löffler besteht seit 1989 ein Peugeot Betrieb in Schweinfurt und seit 2010 ein Ford und Kia Betrieb in Würzburg. Jetzt wird die Gruppe um ein Opel – Haus erweitert. Innerhalb von vier Monaten wurden sowohl der Kundenbereich, der Servicebereich, als auch die Gestaltung der Fassade nach den Richtlinien von Opel erneuert. Die Modernisierung der EDV Anlage fand statt, ein neues Lager und ein Gebrauchtwagenplatz entstanden. In Kürze ist geplant, eine Waschstraße zu installieren.