Neonazi-Demo: Rechte klagen gegen Verbot

Oberbürgermeister Christian Schuchardt bezeichnete sie als „ Pervertierung des Gedenkens“ – die angemeldete Neonazi-Demonstration im Gedenken an die Bombardierung Würzburgs vor 70 Jahren. Die Stadt hat mittlerweile ein Demonstrationsverbot ausgesprochen. Dagegen klagen die Rechten jetzt.