Nach Tod von Johannes R. – Staatsanwalt fordert sechs Jahre Haft

Staatsanwalt fordert sechs Jahre Haft. Im Prozess um den Tod von Johannes Reubelt haben die Staatsanwaltschaft und die Verteidigung vor dem Schweinfurter Landgericht Jugendstrafen gefordert. Die Verteidigung forderte eine von maximal  fünf Jahren, die Staatsanwaltschaft eine Haftstrafe von 6 Jahren.