Nach fünf Jahren – Haßberge bekommen wieder ein Tierheim

Eine scheinbar unendliche Geschichte neigt sich nun dem Ende: Die Haßberge bekommen wieder ein Tierheim. Heute traf man sich zum Spatenstich in Zell, ein Ortsteil der Gemeinde Knetzgau. Mit von der Partie war auch Landrat Wilhelm Schneider.