Nach Brückenunglück: Kreisstraße ab Freitag wieder freigegeben

Nachdem ein 20 Meter langes Stück des Neubaus der Schraudenbachtalbrücke am 15 . Juni in die Tiefe gefallen war, musste die Kreisstraße zwischen Zeuzleben und Schraudenbach gesperrt werden. Die Sanierungsmaßnahmen sowie die Aufräumarbeiten sind nun abgeschlossen, sodass die Kreisstraße am Freitag den 5 August wieder für den Verkehr freigegeben wird.