Nach Brand in Sägewerk – Kripo sucht dringend Zeugen!

Nachdem eine Sägewerkhalle in Untererthal im Landkreis Bad Kissingen am 18 Juli komplett zerstört wurde, sucht die Ermittlungskommission der Kripo dringend nach Zeugen. Der Sachschaden wird mittlerweile auf 3,7 Millionen Euro geschätzt. Derzeit sprich immer noch vieles für Brandstiftung. Eine Vielzahl von Zeugen wurde bereits befragt. Hierbei haben sich Hinweise auf weitere Personen ergeben:

Gesucht wird zum einen der Fahrer eines schwarzen Geländewagens der gegen 20 Uhr in den Feldwegen bei Untererthal unterwegs war. Zudem wird gesucht ein Fahrer eines Mopeds, der auf dem Gelände des Sägewerks unterwegs war und drei Kinder die zu Fuß während des Brandes zusammen weggelaufen seien sollen.

Die betroffenen Personen werden, um weitere Angaben geben zu können, dringend gebeten sich bei der Kripo Schweinfurt unter der Telefonnummer 09721 202 17 31 zu melden.