Münnerstadt – Hallenbad Abriss teurer als gedacht

Mehr Kosten für Hallenbadabriss. Mit 11:9 Stimmen hat der Stadtrat Münnerstadt den Abbruchantrag für das Hallenbad genehmigt. Knapp 970.000 Euro soll der Abriss und eine Neugestaltung laut erster Kalkulation kosten. Noch zu Jahresbeginn hatte man mit rund 180.000 Euro für den Abbruch kalkuliert. Dieser wird aber viel teurer als gedacht. Zum jetzigen Zeitpunkt schätzt man die Kosten für den Abbruch auf ca. 880.000 Euro. Der Grund: Nicht nur die Aufhängekonstruktion des Daches sei einsturzgefährdet, auch zahlreiche Betonteile seien beschädigt. Der Sanierungsbeauftragte berichtete außerdem, dass vieles verbaut wurde, was heute nicht mehr zulässig sei. Die Schadstoffbelastung sei dementsprechend hoch. Die Kosten für die Abrissarbeiten sind jetzt Gegenstand der Haushaltsberatung. Erst im Frühjahr rechnet die Stadtverwaltung mit einem genehmigten Haushalt.