Mitten im Wahlkampf: Muchtar Al Ghusain

Mit seiner Nominierung am 12. Juni diesen Jahres ist Muchtar Al Ghusain in den Wahlkampf gestartet.Bei seinem zweiten Stadtteilspaziergang am Samstag stellte sich der Kulturreferent den Bürgern als Oberbürgermeisterkandidat der SPD und Grünen vor. Mit dem Rundgang durch die verschiedenen Stadtteile will Muchtar Al Ghusain vor Ort hören, welche Probleme noch anzugehen sind. In der Zellerau waren die Bürger bezüglich der Öffnung des Zeller Bocks besorgt. Denn momentan leben die Anwohner sehr ruhig. Mit der Fertigstellung der Baumaßnahme wird jedoch langfristig wieder der Verkehr rollen. Muchtar Al Ghusain will sich dafür einsetzen, dass der Verkehr über die Mainaustraße abfließt und nicht über die Frankfurter Straße. Dahingehend wäre dann über eine Zone 30 in der Frankfurter Straße zu diskutieren. Die nächste Veranstaltung der SPD geht am 10. Dezember um 19 Uhr 30 über die Bühne. Das vierte Stadtgespräch findet zum Thema Willkommenskultur statt.