Mitten im Leben – die Bahnhofsmission

Über 40.000 mal haben Menschen im vergangenen Jahr bei der Bahnhofsmission in Würzburg Hilfe gesucht. Die Bandbreite der Aufgaben ist sehr groß: von der Reisebegleitung am Bahnsteig bis hin zur Krisenintervention bei seelischen Problemlagen. Die Bahnhofsmission ist täglich rund um die Uhr geöffnet. Sie wird in Würzburg von der evangelischen und katholischen Kirche betrieben. Ein Förderverein unterstützt die vielfältigen Aufgaben. Informationen: www.bahnhofsmission-wuerzburg.de