Mithilfe des Internets den richtigen Kurort finden

Finanzstaatssekretär Franz Pschierer stellte jetzt den „Bayernatlas“ vor. Dabei handelt es sich um eine Internetseite. Unter www.bayernatlas.de finden Interessierte eine digitale Bäderkarte. Mit dieser kann man bestimmen, wo genau Bayerns Kurorte liegen, welche Behandlungen es dort gibt und wie man Kontakt aufnehmen kann. Gibt man Bad Kissingen oder den Namen eines anderen Kurortes der Region Main-Rhön ein, erhält man ein Luftbild der Ortes und Informationen dazu. Das Onlineportal nutzt Daten, die vom Landesamt für Vermessung und Geoinformation bereitgestellt werden.