Miniphänomena auf der UFRA

Physik zum Anfassen und zum Erleben. Unter diesem Motto kann man derzeit auf der Unterfrankenschau auf dem Schweinfurter Volksfestplatz physikalische Gesetze unter die Lupe nehmen. Mehr als zehn Stationen laden zum Mitmachen, Nachdenken, Rätseln und Entdecken ein. Beispielsweise kann man versuchen, hinter den Trick der optischen Täuschung zu kommen, herausfinden warum Gegenstände plötzlich bergauf statt bergab rollen, oder mit dem Phonoskop Töne sichtbar machen. Die Miniphänomena ist auf der Ufra in Halle 3 zu finden.