„Meschenkette gegen Rechts“ am Vierröhrenbrunnen

Würzburg beteiligte sich am Samstag an der Aktion „Menschenkette gegen Rechts“. Hunderte Menschen sind auf Einladung der Initiative „Würzburg lebt Respekt“ an den Vierröhrenbrunnen gekommen. Dabei wurde auch den Opfern der Anschläge in Paris gedacht.