Menschen – zu Gast: Georg Rosenthal

Würzburg feiert 2013 ein Jubiläum: 40 Jahre Europapreisträgersstadt. Was den Europagedanken betrifft, war Würzburg schon immer einen Schritt voraus. Aus den traumatischen Erfahrungen des 2. Weltkrieges heraus, war die nachbarschaftliche Freundschaft, z. B. mit Caen (Frankreich) schon in den 50er Jahren besiegelt. Im Mai wird Würzburg Gastgeberstadt für die Vollversammlung der Europapreisträgerstädte sein, im Rathaus gibt es eine Kontaktstelle zum Thema Europa und die Städtepartnerschaften pflegt Würzburg mit einem eigenen Büro. Oberbürgermeister Georg Rosenthal über Würzburg und der europäische Gedanke – in Menschen bei TV touring.