Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar

Meistertitel bei Friseuren beliebt

20 Frauen und Männer absolvieren in den nächsten Wochen ihre Meisterprüfung im Friseurhandwerk. Ein Qualifikation, die nach wie vor stark nachgefragt wird. So bietet die Handwerkskammer für Unterfranken in diesem Jahr gleich zwei Meisterkurse an. Der Meistertitel ist beliebt, weil man ohne diese Qualifikation keinen Friseursalon führen und nicht ausbilden darf. Vor der eigentlichen Abschlussprüfung war nun die Generalprobe.