Martinszug Würzburg

Die Katholische Pfadfinderschaft St. Georg veranstaltete gestern den großen Martinszug durch Würzburg. Rund 1000 Erwachsene und Kinder zogen von der Residenz  zum Dom, wo die Legende des Heiligen Martins dargestellt wurde. Spenden wurden gesammelt für den Förderverein Abenteuerland, der verschiedene Kinder- und Jugendprojekte in Würzburg unterstützt.