Marktplatz in Maßbach erst im November fertig

Sanierungsmaßnahmen verzögern sich. Die Neugestaltung des  Maßbacher Marktplatzes sollte eigentlich im September abgeschlossen sein. Durch Lieferschwierigkeiten verzögert sich die Fertigstellung jedoch bis November. Bereits vor einem halben Jahr wurden sogenannte Dafora Pflaster aus China bestellt. Diese wurden jetzt erst geliefert. Auch nicht vorangekommen ist man mit der Wiedereröffnung  des seit mehreren Jahren geschlossenen Gasthofs Krone direkt am Marktplatz. Der Eigentümer, das Brauhaus Schweinfurt, führt derzeit Verhandlungen. Insgesamt 230.000 Euro kostet die Umgestaltung des Markplatzes.