Main Spessart ist bunt

In Ansbach einem Ortsteil von Roden setzen rund 250 Bürger ein Zeichen für Toleranz. Denn in dem kleinen Dorf im Land-kreis Main Spessart treffen sich am Wochenende Aktivisten der rechten Szene zu einer kleinen Versammlung. Ursprünglich war sogar ein Musikfestival der Neonazis geplant, was jedoch im Vorfeld verboten wurde. Um Flagge für eine bunten Landkreis zu zeigen, gingen die Bürger deshalb auf die Straße.